The power of many

Mein Kraftwerk Newsletter +49 221/ 82 00 85 - 0
Eine Stromändlerin von Next Kraftwerke optimiert Fahrpläne.

Fahrplanbetrieb
Ihr Fahrplan zu höheren Renditen

Im Fahrplanbetrieb können Sie höhere Erlöse für Ihre Anlage einfahren oder Verbrauchsprozesse flexibel planen und so Ihre Energiekosten senken. Als Spezialist für kurzfristige Strommärkte handeln wir für Sie am Day-Ahead- und Intradaymarkt und holen hier das Maximum für Sie heraus.

Biogasanlage in der Vermarktung von Next Kraftwerke

Fahrplanbetrieb für flexible Anlagen

Strom ist nicht immer gleich viel wert. Denn der Strompreis an der Börse ändert sich kontinuierlich – 24 Mal pro Tag am Day-Ahead-Markt und sogar 96 Mal im Intraday-Handel. Die Differenz zwischen einzelnen Viertelstunden kann bei über 50 Euro pro Megawattstunde liegen. Was liegt also näher, als die Stromproduktion steuerbarer Anlagen an diesen Preissignalen auszurichten und auf diese Weise bessere Preise für Ihren Strom zu erzielen? Je stärker Sie Ihre Produktion flexibilisieren können, desto höhere Zusatzerlöse sind möglich.

Strompreisoptimierte Fahrweise — passend für Ihre Anlage


Grundlage für die Strompreisoptimierung sind individuelle Fahrpläne, die wir auf Basis unserer eigenen Strompreisprognosen für Sie erstellen. Dabei entscheiden Sie selbst, wie flexibel Sie fahren möchten. Neben wöchentlichen Fahrplänen sind auch tägliche oder sogar viertelstündliche Optimierungen möglich. Dabei werden individuelle Restriktionen selbstverständlich berücksichtigt. Auch bei der Fahrplanerstellung und Anlagensteuerung bieten wir Ihnen maximale Flexibilität: Von der eigenhändigen Steuerung bis zum vollautomatischen Fahrplanbetrieb ist alles möglich. Dabei können Sie über das Kundenportal jederzeit in die Steuerung eingreifen.

Diese Parameter werden bei der Fahrplanoptimierung berücksichtigt.

Am Beispiel einer Biogasanlage sehen Sie, welche Parameter und Restriktionen in die Fahrplanerstellung einfließen. So garantieren wir einen ruhigen und effizienten Anlagenbetrieb.

Wie funktioniert der Einstieg?

1. Direktvermarktung

Um strompreisoptimiert zu produzieren, muss Ihre Anlage in der Direktvermarktung sein.

2. Fahrplan

Sie bekommen von uns wöchentliche, tägliche oder viertelstündliche Fahrpläne und passen Ihre Fahrweise an. Auf Wunsch ist eine vollautomatisch Steuerung möglich.

3. Erlöse

Sie erhalten von uns Ihre Zusatzerlöse aus der Vermarktung Ihres Stroms im Fahrplanbetrieb.

Schedule optimization of flexible energy consumers.

Variable Stromtarife für flexible Stromverbraucher

Nicht nur Stromproduzenten profitieren von den Möglichkeiten der neuen Märkte – auch für Stromverbraucher aus Gewerbe und Industrie sowie Betreiber von Batterien oder Power-to-X-Technologien ergeben sich interessante Perspektiven. Mit unseren variablen Stromtarifen können Sie Ihre Stromkosten signifikant reduzieren, indem Sie Ihren Stromverbrauch möglichst häufig in günstige Zeitfenster verschieben. Das Prinzip ist einfach: Sie verbrauchen Strom bevorzugt dann, wenn er gerade reichlich vorhanden und entsprechend preiswert zu bekommen ist.

Stromverbrauch flexibilisieren, Kosten reduzieren

Je nachdem, wie flexibel sich Ihre Prozesse gestalten lassen, können Sie zwischen verschiedenen Tarifvarianten wählen. Dabei garantieren wir Ihnen eine feste Preisobergrenze – Sie zahlen auf keinen Fall mehr als in einem marktüblichen Tarif.

take-your-time-flexible-tariff

Take your Time
Mit Take your Time teilen wir den Tag in 6, 12 oder 24 Zeitzonen auf. Die Preise für die Zeitzonen werden bei Vertragsabschluss fest abgestimmt und gelten jeweils für ein Lieferjahr. Entsprechend müssen Sie nur einmalig einen Fahrplan für Ihre Verbrauchsprozesse definieren und diesen dann durch Ihre Mitarbeiter oder über Ihre Prozesssteuerung umsetzen lassen. Sie profitieren von einer Ersparnis von bis zu 10 Prozent
auf die Energiekostenkomponente.

Best of 96 flexible electricity tariff Next Kraftwerke

Best of 96
Mit unserem dynamischen Stromtarif können Sie Ihren Produktionsverlauf viertelstundengenau an den Strompreisverlauf anpassen und bis zu 30 Prozent Energiekosten sparen. Hierzu übermitteln wir Ihnen kontinuierlich viertelstundengenaue Prognosen für den Strompreisverlauf am aktuellen und folgenden Tag. Die Fahrpläne können Sie selbstständig oder vollautomatisch über unsere Fernsteuereinheit umsetzen lassen. Dabei können Sie jederzeit in die Steuerung eingreifen.

Darstellung der Optimierungspotentiale unserer Stromtarife

Mit den variablen Stromtarifen können Sie bis zu 30 Prozent Ihrer Energiekosten sparen.

Wie funktioniert der Einstieg?

1. Fahrplan

In Abhängigkeit des vorhandenen Flexibilitätspotenzials wird ein optimaler Fahrplan für den Stromverbrauch erstellt.

2. Produktion

Sie verschieben geeignete Verbrauchsprozesse von den teuren in günstigere Zeitzonen.

3. Einsparung

Sie senken die Energiekostenkomponente Ihres Strompreises um bis zu 30%.

Ihr Spezialist für kurzfristige Strommärkte

Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Vermarktung Erneuerbarer Energien bieten wir Ihnen maximale Sicherheit und Expertise. Profitieren Sie mit uns von den Möglichkeiten der Märkte!

Zuverlässig: Bei der Erstellung Ihrer Fahrpläne auf Basis unserer Strompreisprognosen nutzen wir den Wissensvorsprung, den wir durch unser eigenes Virtuelles Kraftwerk haben: Es fließen die Live-Daten tausender Anlagen ein, die in unserem Next Pool vernetzt sind.

Lukrativ: Mit der strompreisoptimierten Fahrweise holen Sie das Maximum aus Ihrer Produktion heraus oder profitieren von messbaren Einsparungen.

Kontrolliert: Über das Kundenportal behalten Sie jederzeit die Kontrolle und können die Starts und Stopps Ihrer Anlagen oder Maschinen anpassen.

Flexibel: Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Flexibilitätsstufen, passend zu Ihren Voraussetzungen.

Zahlen & Fakten

Vernetzte Leistung

10 613

MW Q1/2022

Anlagen

13 930

Q1/2022

Gehandelte Strommenge

15.1

TWh in 2019

Mitarbeiter_innen

229

Standorte

10

Regelzonen, in denen Next Kraftwerke in Deutschland aktiv ist

4

Regelzonen
Fahrplan

Wir sind Next Kraftwerke


Als eines der größten Virtuellen Kraftwerke Europas vernetzen wir tausende dezentrale Stromerzeuger, -verbraucher und -speicher. Durch diesen Verbund ermöglichen wir es kleineren Einheiten wie Wind-, Solar- und Biogasanlagen aber auch Batteriespeichern und Stromverbrauchern an lukrativen Strommärkten teilzunehmen. Über unseren eigenen Trading-Floor handeln wir an verschiedenen europäischen Strombörsen und stellen Reservekapazitäten zur Netzstabilisierungen bereit. So gestalten wir die Energielandschaft der Zukunft mit – für eine Stromversorgung aus 100% erneuerbaren Energien.

  • Julia Schleper arbeitet als Traderin bei Next Kraftwerke

    Was zeichnet unseren Stromhandel aus?

    Als Direktvermarkter der ersten Stunde sind wir einer der wenigen deutschen Spezialisten für kurzfristige europäische Strommärkte.  In einem sich fort-während wandelnden Strommarkt der Energiewende sind wir groß geworden – und haben diesen mit zukunftsweisenden Lösungen und Produkten mitgestaltet. Unser dynamisches Prognose- und Analyseteam arbeitet schnell, dynamisch und lösungsorientiert. Wir sorgen zuverlässig dafür, dass Sie am Puls der Zeit bleiben.

    Julia Schleper
    Traderin

  • Julian Kretz arbeitet im Business Development von Next Kraftwerke.

    Sie behalten immer die Hoheit über Ihre Prozesse

    Viele Kunden sind überrascht, welches Einsparpotenzial in ihren Verbrauchsprozessen liegt und wie schnell Produktionsspeicher zur Lastverschiebung identifiziert werden. Dabei sollten Sie wissen, dass wir nicht entscheiden, wann Sie Strom verbrauchen. Wir bieten Ihnen lediglich die Möglichkeit, stromintensive Prozesse wirtschaftlich sinnvoll zu planen. Der Strompreis wird also zu einem zusätzlichen Planungsparameter. Sie entscheiden selbst, wie Sie diese Preisinformationen nutzen möchten.

    Julian Kretz
    Project Manager

  • Susanne Katerbau, Kundenservice Next Kraftwerke

    Ihre Anlage ist bei uns in guten Händen

    Unser Team steht Ihnen rund um die Vermarktung Ihrer Anlage zur Seite: Sie haben nicht nur eine feste Ansprechperson in der Kundenbetreuung, der sich um Ihre Belange kümmert. Bei technischen Fragen ist auch unser hauseigener technischer Service für Sie da.

    Susanne Katerbau
    Customer Service Manager

  • Jonas Fluhr ist Head of IT Systems and Services.

    Wir entwickeln die Kundenplattform kontinuierlich weiter

    Damit unser Kundenportal „Mein Kraftwerk“ alle Anforderungen der Anlagenbetreiber erfüllt, wurde es von unserem Entwicklerteam komplett inhouse konzipiert und umgesetzt. So sind wir auch in der Lage, kontinuierlich neue Features zu integrieren und „Mein Kraftwerk“ so weiterzuentwickeln, dass Sie den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen können. 

    Jonas Fluhr
    Head of IT Systems and Services