The power of many

Mein Kraftwerk Newsletter +49 221/ 82 00 85 - 0
Verschiedene Erneuerbare-Energien-Anlagen in der Direktvermarktung von Next Kraftwerke in Österreich.

Direktvermarktung
Besser vernetzt beim führenden Direktvermarkter

Ganz egal, ob Sie mit einer Neuanlage zur Direktvermarktung verpflichtet sind oder mit Ihrer Bestandsanlage höhere Renditen aus Ihrem Strom herausholen möchten – als führender Direktvermarkter bringen wir Sie schnell und unkompliziert in die Direktvermarktung. Werden Sie jetzt Teil eines der größten Virtuellen Kraftwerke Europas. Denn die Energiewende braucht "The Power of Many"!

Foto vom Trading Floor bei Next Kraftwerke

Was bedeutet Direkt­­vermarktung?

Bei der Direktvermarktung wird Ihr Strom direkt an der Strombörse gehandelt. Für neue EEG- und KWK-Anlagen ab 100 kWp ist die Direktvermarktung Pflicht. Doch auch als Betreiber von Bestandsanlagen profitieren Sie von der Vermarktung an der Börse. Denn Ihre Erlöse liegen über dem Vergütungssatz in der fixen Einspeisevergütung. Zudem ergeben sich für flexible Anlagen weitere attraktive Vermarktungsoptionen.

Ihre Erlöse im Marktprämienmodell

Ihre Erlöse bestehen aus zwei Komponenten: Vom Direktvermarkter erhalten Sie jeden Monat den Marktpreis. Dies ist der durchschnittliche Preis, der für Ihren Energieträger an der Börse erzielt wurde. Hinzu kommt die Marktprämie, die der Netzbetreiber an Sie auszahlt. Addiert ergeben Marktpreis und Marktprämie immer die Höhe des anzulegenden Wertes - also die gesetzlich festgelegte Gesamtvergütung, die Ihrer Anlage zusteht.

Für unsere Vermarktungsleistung zahlen Sie eine Vermarktungsgebühr, deren Höhe abhängig von Energieträger und Größe Ihrer Anlage ist. Sprechen Sie uns an, wir senden Ihnen gerne ein individuelles Angebot!

Marktprämienmodell im Vergleich zur EEG-Einspeisevergütung für Neu- und Bestandsanlagen.

Wie funktioniert der Einstieg?

1. Analyse

Sie teilen uns die Eck- und Leistungsdaten Ihrer Anlage mit und erhalten unverbindlich eine Berechnung Ihrer potenziellen Erlöse.

2. Anbindung

Ihre Anlage wird über eine Protokollschnittstelle oder unsere Next Box ins Virtuelle Kraftwerk eingebunden und wir melden die Anlage beim Verteilnetzbetreiber an.

3. Erlöse

Wir vermarkten Ihre Anlage an der Strombörse. Sie erhalten die Börsenerlöse sowie die Marktprämie (EEG) bzw. den KWK-Zuschlag (KWKG).

Biogasanlage in der Vermarktung bei Next Kraftwerke.

Ihre Vorteile beim führenden Direktvermarkter

Als Direktvermarkter der ersten Stunde bieten wir Ihnen maximale Sicherheit und Expertise für die Vermarktung Ihrer Anlage. Und ein Team, das für die Energiewende brennt und Ihnen jederzeit persönlich zur Seite steht.

Zukunftsorientierte Vermarktung: Sie integrieren Ihre Anlage ins Marktgeschehen und haben die Chance, Ihre Renditen zu optimieren.

Starker Service: Von der Vernetzung Ihrer Anlage  über die Einspeiseprognose und die Erfüllung der Redispatch 2.0 Pflichten – wir übernehmen alle anfallenden Aufgaben für Sie.

Transparente Konditionen: Bei uns gibt es keinen externen Stromhandel, dessen Kosten in Form von Marktzugangskosten, Handelskosten oder Ausgleichsenergiekosten an Sie weitergegeben werden.

Alle Vermarktungsoptionen: Flexiblen Anlagen ermöglichen wir die strompreisorientierte Vermarktung am DayAhead- und Intradaymarkt sowie die Bereitstellung von Regelenergie - und damit zusätzliche Erlösmöglichkeiten.

Zahlen & Fakten

Anlagen

14 414

Q2/2022

Vernetzte Leistung

10 836

MW Q2/2022

Umsatz

595

Mio Euro (2020)

Gehandelte Strommenge

15.1

TWh in 2019

Mitarbeiter_innen

229

Regelzonen, in denen Next Kraftwerke in Deutschland aktiv ist

4

Regelzonen
DV

Wir sind Next Kraftwerke


Als eines der größten Virtuellen Kraftwerke Europas vernetzen wir tausende dezentrale Stromerzeuger, -verbraucher und -speicher. Durch diesen Verbund ermöglichen wir es kleineren Einheiten wie Wind-, Solar- und Biogasanlagen aber auch Batteriespeichern und Stromverbrauchern an lukrativen Strommärkten teilzunehmen. Über unseren eigenen Trading-Floor handeln wir an verschiedenen europäischen Strombörsen und stellen Reservekapazitäten zur Netzstabilisierungen bereit. So gestalten wir die Energielandschaft der Zukunft mit – für eine Stromversorgung aus 100% erneuerbaren Energien.

  • Susanne Katerbau, Kundenservice Next Kraftwerke

    Wir sind für Sie da

    Ob es um die Kommunikation mit Verteilnetzbetreibern oder Ihre letzte Abrechnung geht: In unserer Kundenbetreuung steht Ihnen immer eine kompetente Ansprechperson zur Seite. Bei technischen Fragen wenden Sie sich einfach an unseren hauseigenen technischen Service. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Anlage bei uns in den besten Händen ist.

    Susanne Katerbau
    Customer Service Manager

  • Sarah Papp arbeitet als Traderin bei Next Kraftwerke

    Wir bringen Ihre Anlage auf die Märkte

    Wir möchten für unsere Kunden die bestmöglichen Ergebnisse auf den Märkten erzielen. Deshalb ist unser Trading-Team täglich an zahlreichen europäischen Börsen aktiv. Gemeinsam mit den Kunden in unserem Next Pool stellen wir darüber hinaus Regelenergie bereit und tragen so zur Stabilität unseres Stromnetzes bei.

    Sarah Papp
    Traderin

  • Christian Woelcke Next Kraftwerke

    Wir beraten Sie auch vor Ort

    Unsere Vertriebsteam ist quer durch die Republik unterwegs, um Sie vor Ort zu beraten. In einem persönlichen Gesprächstermin analysieren wir Ihre individuellen Vermarktungsoptionen und Erlöspotenziale. Damit Sie von Anfang an wissen, was Sie in der Vermarktung bei Next Kraftwerke erwartet. 

    Christian Woelcke
    Head of Sales Germany

  • Jonas Fluhr ist Head of IT Systems and Services.

    Wir entwickeln die Kundenplattform kontinuierlich weiter

    Damit unser Kundenportal „Mein Kraftwerk“ alle Anforderungen der Anlagenbetreiber erfüllt, wurde es von unserem Entwicklerteam komplett inhouse konzipiert und umgesetzt. So sind wir auch in der Lage, kontinuierlich neue Features zu integrieren und „Mein Kraftwerk“ so weiterzuentwickeln, dass Sie den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen können. 

    Jonas Fluhr
    Head of IT Systems and Services