Pressemitteilungen

Neuigkeiten aus der Next Kraftwerke GmbH

Leitsystem-Software NEMOCS unterstützt EEG GmbH bei Redispatch 2.0
Der Energiedienstleister EEG Energie- Einkaufs- und Service GmbH setzt Next Kraftwerkes Software-as-a-Service Lösung NEMOCS ein, um Anlagen im Rahmen des Redispatch 2.0 zu vernetzen und zu steuern. Der Redispatch 2.0 tritt ab Oktober 2021 in Kraft. Dann sind neben konventionellen Kraftwerken erstmals auch Anlagen der Erneuerbaren Energien ab 100 kW verpflichtet, am Redispatch teilzunehmen. Das Weiter
Pilotprojekt zum Aufbau virtueller Kraftwerke in Japan mit 1,2 GW vernetzter Leistung startet
Der Antrag von Next Kraftwerke Toshiba Corporation (im Folgenden "TNK") und Toshiba Energy Systems and Solutions (im Folgenden "Toshiba ESS") für ein Pilotprojekt zur Vernetzung Erneuerbarer Energien ist vom japanischen Wirtschaftsministerium angenommen worden. In dem nun genehmigten Projekt ist TNK der Konsortialführer. Das Konsortium wird insgesamt 1,2GW an Kraftwerkskapazität der Erneuerbaren Energien steuern. Das Projekt Weiter
Elektrofahrzeuge als Regelreserve: Feldversuch von TransnetBW und Jedlix startet mit Beteiligung von Netze BW und Next Kraftwerke
Feldtest analysiert Potenzial von Elektrofahrzeugen für Bereitstellung von Regelreserve Weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Elektrofahrzeugen gesucht Marktteilnehmer als Kooperationspartner willkommen Die Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW und der niederländische Smart-Charging-Plattform-Betreiber Jedlix analysieren in einem Feldtest das Potenzial von Elektrofahrzeugen für die Bereitstellung von Regelreserve. Jetzt sind zwei weitere Kooperationspartner dazugekommen: der Verteilnetzbetreiber Netze BW und der Regelleistungsanbieter Next Weiter
Ecotricity bietet über NEMOCS Systemdienstleistungen an
Mit Hilfe der VPP-Software-as-a-Service-Lösung NEMOCS hat das britische Unternehmen Ecotricity ein eigenes Virtuelles Kraftwerk realisiert und stellt hierüber Systemdienstleistungen bereit. Das Ökostromunternehmen, das bereits seit 1996 Energiedienstleistungen für Erneuerbare Energien anbietet, gehört damit zu den ersten Aggregatoren, die kleineren dezentralen Anlagen den Zugang zum sogenannten „Balancing Mechanism“ ermöglicht. Der Balancing Mechanism, der erst vor rund Weiter
Next Kraftwerke und Stadtwerke Radolfzell kooperieren bei Regionalnachweisen
Mit 10 Megawatt (MW) installierter Leistung aus einer Photovoltaik-Anlage und 0,25 MW installierter Leistung aus einem eigenen BHKW bieten die Stadtwerke Radolfzell ihren Kunden grünen Strom aus der Region an. Die Nachweise über den nachhaltigen, regionalen Strom erhalten sie durch die Kooperation mit Next Kraftwerke. Die beiden Anlagen, die den Strom liefern sind Teil des Weiter