Pressemitteilungen

Neuigkeiten aus der Next Kraftwerke GmbH

Next Kraftwerke als Top-Arbeitgeber der Energiewirtschaft ausgezeichnet
Das Magazin Focus Business analysiert rund 38000 deutsche Unternehmen in seiner jährlichen Erhebung der Top-Arbeitgeber des Mittelstands. Dabei fließen bestehende Online-Bewertungen des Arbeitgebers genauso ein wie Befragungen der beschäftigten Arbeitnehmer. Next Kraftwerke führt das Ranking der Top-Arbeitgeber der mittelständischen Energiewirtschaft in diesem Jahr auf Platz 1 an. Kirsten Lena Kitzmann, Head of HR & Organisation Weiter
Pilotprojekt analysiert den Einsatz erneuerbarer Energien und die Rolle des Aggregators* in Japan
Im Juni wurden die Next Kraftwerke Toshiba Corporation (TNK) und Toshiba Energy Systems & Solutions Corporation (Toshiba ESS) für ein vom japanischen Wirtschaftsministerium (METI) öffentlich ausgeschriebenes Pilotprojekt [1] ausgewählt. Heute (1. Dezember) startet das Projekt, in dem TNK als Konsortialführer agiert, und das unter Beteiligung aller Konsortialmitglieder bis zum 14. Januar 2022 durchgeführt wird.
Next Kraftwerke nimmt an der Enlit Europe 2021 teil
Enlit Europe ist die neue Veranstaltungsreihe der European Ultility Week und der Powergen Europe. Die Messe findet vom 30. November bis 2. Dezember in Mailand statt und versteht sich als Branchentreffen führender Unternehmen im Bereich der Energiewende.
Amprion nimmt virtuelles Kraftwerk aus vernetzten sonnenBatterien in Betrieb
Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion kann für das Erbringen von Primärregelleistung (FCR) ab sofort auf sonnens virtuelles Kraftwerk zurückgreifen und damit auf eine weitere CO2-freie Lösung. Die Vermarktung dieses Teilbereichs von sonnens virtuellem Kraftwerk übernimmt Next Kraftwerke.
Next Kraftwerke stellt auf EM-Power Europe aus
Die EM-Power Europe legt ihren Fokus auf dezentrale und erneuerbare Energieversorgung, smarte Gebäudeautomation, Energiemanagementsysteme innerhalb von Microgrids, Quartieren und Gebäuden. Gewerbliche und industrielle Energiedienstleistungen bleiben weiterhin fester Bestandteil der Fachmesse.