Pressemitteilungen

Neuigkeiten aus der Next Kraftwerke GmbH

Next Kraftwerke baut die Position als größter Solar-Direktvermarkter weiter aus
Die 10. E&M-Umfrage zur Direktvermarktung bescheinigt uns eine Spitzenposition: „Mit einer Leistung von mehr als 3 100 MW ist Next Kraftwerke nach wie vor der mit Abstand größte Solar-Direktvermarkter hierzulande und konnte seinen Vorsprung zur solaren Nummer zwei, (…), noch vergrößern.“ Damit sind wir laut E&M auch das einzige Unternehmen, das das eigene Portfolio im Weiter
Oberlandesgericht Düsseldorf kippt Mischpreisverfahren
Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat der Klage von Next Kraftwerke entsprochen und das Mischpreisverfahren am Regelenergiemarkt aufgehoben. Damit lebt voraussichtlich das vorher gültige Ausschreibungsverfahren auf Basis von Leistungspreisen wieder auf. Hendrik Sämisch, Gründer und Geschäftsführer von Next Kraftwerke: „Wir freuen uns, dass das OLG unserer Argumentation gefolgt ist und das Mischpreisverfahren als zu intensiven Eingriff Weiter
Erste Pilot-Abrufe aus dem Verteilnetz im Netzsicherheits-Projekt „DA/RE“
Stuttgart/Köln DA/RE – die Netzsicherheits-Initiative für Baden-Württemberg – hat die erste Phase des Pilotprojektes beendet und erstmals Redispatch-Kapazitäten von den Projektbeteiligten abgerufen. In Phase 1 von April bis Juni 2019 haben die vier Einsatzverantwortlichen (MVV Trading, Next Kraftwerke, sonnen, Entelios), die drei Verteilnetzbetreiber (Netze BW, MVV Netze, Stadtwerke Schwäbisch Hall) und der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW die Weiter
Japanischer Energieversorger Tohoku nutzt NEMOCS für den Aufbau eines Virtuellen Kraftwerks
Der japanische Energieversorger Tohoku EPCO und Next Kraftwerke setzen auf Basis der Software-as-a-Service-Lösung NEMOCS ein Demonstrationsprojekt für ein Virtuelles Kraftwerk (Virtual Power Plant, VPP) auf. Es ist das erste Mal, dass Next Kraftwerke einen Rahmenvertrag mit einem japanischen Energieversorger abschließt. Gemessen am Umsatz ist Tohoku EPCO der viertgrößte Stromversorger Japans mit 7,6 Millionen Privat- und Weiter
Netzsicherheits-Initiative BW geht in die Pilotphase
Am 1. April 2019 ist „DA/RE – die Netzsicherheitsinitiative BW“ in die Pilotphase gegangen. „DA/RE“ steht für Datenaustausch/Redispatch und hat das Ziel, das Flexibilitätspotenzial von dezentralen Anlagen aus unterlagerten Netzebenen für die Stabilisierung des gesamten Stromsystems zu nutzen. Initiatoren sind der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW und der Verteilnetzbetreiber Netze BW, mit Unterstützung des baden-württembergischen Umweltministeriums. Inzwischen stehen Weiter