Strom für Gewerbe und Industrie
Gewerbestrom
im Zeitzonentarif
Variabler Gewerbestrom
Regelenergie
(Demand Response)



Stromhandel
bei Next Kraftwerke
Individuallösungen



Pressemitteilungen

Neuigkeiten aus der Next Kraftwerke GmbH

Wie lassen sich kleinere Stromverbraucher intelligent vernetzen und schalten, um in einem Stromsystem mit einem hohen Anteil von Erneuerbaren Energien genügend Flexibilität bereit zu stellen? Dieser Frage geht ein internationales Demonstrationsprojekt der japanischen New Energy and Industrial Technology Development Organization (NEDO) mit Beteiligung von Next Kraftwerke bis Oktober 2019 nach. Die Illustration veranschaulicht, wie das Weiter
Next Kraftwerke und die Berner Rezek-Solutions GmbH gründen das Joint Venture Suisse Next GmbH in Bern, um das Virtuelle Kraftwerk Next Pool auch am Schweizer Regelenergiemarkt einzusetzen Erneuerbare Energien bündeln und für den Regelenergiemarkt bereitstellen: Was Next Kraftwerke in Deutschland bereits seit 2010 mit dem Virtuellen Kraftwerk Next Pool praktiziert, wird die Suisse Next in Weiter
Das Leitsystem des Virtuellen Kraftwerks hat die Steuerung des Elektrolyseurs übernommen und steuert die Anlage vollautomatisch, wenn im Verteilnetzgebiet ein Überschuss an Wind- und Solarstrom herrscht.
Aufbauend auf den Ergebnissen der Studie „OptFlex Biogas“ unterstützt Next Kraftwerke Biogasanlagenbetreiber bei der Flexibilisierung ihrer Anlage mit dem neuen Beratungsprodukt „Flex Service“. Die nachträgliche Optimierung einer flexibel fahrenden Biogasanlage verbessert die Gesamteffizienz signifikant und verringert die relativen Treibhausgasemissionen. Zu diesem Ergebnis sind das Deutsche Biomasseforschungszentrum GmbH (DBFZ) und die Next Kraftwerke GmbH im Rahmen Weiter
Die Next Kraftwerke GmbH, Betreiber eines der größten Virtuellen Kraftwerke Europas, gründet die polnische Tochtergesellschaft Elektrownie Next sp.z o.o. Das Unternehmen wird in Polen Produkte im Bereich der Vermarktung von Strom aus Erneuerbaren Energien anbieten. Hintergrund des Markteintritts in Polen ist eine Änderung des polnischen Erneuerbaren-Energien-Gesetzes. Denn mit der voraussichtlich am 1.7.2016 in Kraft tretenden Weiter
Die Next Kraftwerke GmbH, Betreiber eines der größten Virtuellen Kraftwerke Europas, stellt flexibel Grünstrom für Ladelösungen des Münchener Start-up-Unternehmens eeMobility zur Verfügung. Next Kraftwerke und eeMobility realisieren auf Basis des variablen Stromtarifs „Best of 96“ hochflexible Beschaffungsmöglichkeiten für den Strombezug und sind damit Vorreiter bei der Verknüpfung von Mobilität und Energiewende. eeMobility plant, errichtet und Weiter
Die Kölner Next Kraftwerke GmbH und die Utrechter Energie365 B.V. bündeln ihre Aktivitäten, um gemeinsam ein Virtuelles Kraftwerk zur Regelenergiebereitstellung in den Niederlanden aufzubauen. Im Zuge der Kooperation hat Next Kraftwerke auch Anteile an Energie365 erworben und investiert in die weitere Entwicklung des Unternehmens. Next Kraftwerke betreibt als digitaler Versorger eines der größten Virtuellen Kraftwerke Weiter
Die Next Kraftwerke GmbH, eines der größten Virtuellen Kraftwerke Europas, bietet ab sofort die Online-Direktvermarktung von Solaranlagen unter 800 kWp. Über ein übersichtliches Online-Portal übernehmen Anlagenbetreiber ihren Markteintritt in die verpflichtende Direktvermarktung in wenigen Minuten selbst.
Next Kraftwerke reagiert auf das französische Energiewendegesetz und öffnet das Virtuelle Kraftwerk Next Pool für französische Anlagen. Centrales Next SAS heißt die französische Tochtergesellschaft, die das Unternehmen Next Kraftwerke in Frankreich gegründet hat. In dem neuen Büro in Paris bereiten mehrere Mitarbeiter seit Anfang Juni 2015 den Markteintritt der Tochtergesellschaft vor. Centrales Next wird in Weiter
Donaueschingen / Tübingen. Next Kraftwerke und die Nahwärme Brigachschiene GmbH & Co.KG haben im August 2015 einen ersten Vertrag zur Direktvermarktung und Regelenergiebereitstellung abgeschlossen. Next Kraftwerke analysiert, optimiert und vermarktet die Flexibilität des Nahwärmelieferanten. Die Blockheizkraftwerke der Nahwärme Brigachschiene werden unter Berücksichtigung der Wärmeverpflichtung bedarfsorientiert eingesetzt und die Flexibilität bundesweit am Regelenergiemarkt vermarktet. „Wir versprechen Weiter
Die Next Kraftwerke GmbH ist mit ihrem Virtuellen Kraftwerk Next Pool am Freitag, dem 28. August 2015, als Preisträger im bundesweiten Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2015 geehrt worden. Zum Thema „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt“ liefert das Projekt in der Kategorie Umwelt eine Antwort auf die Frage, wie die Weiter
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat heute das Kölner Unternehmen „Next Kraftwerke“ im Rahmen ihrer Sommertour „NRW 4.0“ besucht. Next Kraftwerke betreibt eines der größten virtuellen Kraftwerke Deutschlands und vernetzt dezentrale Erzeugungsanlagen der Erneuerbarer Energien und macht sie so konkurrenzfähig zu konventionellen Großkraftwerken.
München/Köln. Die bmp greengas GmbH (bmp greengas), Deutschlands führender Biomethanhändler, bietet ab sofort mit dem Kooperationspartner Next Kraftwerke GmbH (Next Kraftwerke), Betreiber eines der größten virtuellen Kraftwerke Deutschlands, ein Direktvermarktungsmodell für seine Kunden an.
Wasserpumpen des Schöpfwerks Kudensee werden Teil des Virtuellen Kraftwerks Next Pool und verlagern den eigenen Stromverbrauch
Auch Next Kraftwerke hat sich an der Diskussion um das zukünftige Strommarktdesign beteiligt und eine Stellungnahme beim Bundeswirtschaftsministerium eingereicht.
Statkraft, Deutschlands größter Direktvermarkter für erneuerbare Energien und die Kölner Next Kraftwerke, Betreiber eines der größten virtuellen Kraftwerke Deutschlands, arbeiten ab dem 1. Januar 2015 im Bereich der Vermarktung erneuerbarer Energien zusammen.
Next Kraftwerke erhält in Berlin den Energy Award 2014
Virtuelles Kraftwerk Next Pool verzeichnet Verfünffachung von flexiblen Anlagen am Spotmarkt seit Jahresbeginn
Das virtuelle Kraftwerk Next Pool bietet nun auch Sekundärreserve aus Biogasanlagen im Südwesten Deutschlands zur Netzfrequenzstabilisierung am Regelenergiemarkt an.
Für das BMU-Projekt „Flexibilisierung des Betriebes von Heizkraftwerken“ ist der Startschuss gefallen. Gemeinsam wollen Forscher des Fraunhofer IWES in Kassel und die Entwicklungspartner Bioenergie Wächtersbach GmbH, Next Kraftwerke GmbH und Seeger Engineering AG Heizkraftwerke für die Märkte, an denen flexible Stromprodukte gehandelt werden, ertüchtigen.
Der Kölner Stromhändler unterstützt die Stadtwerke Groß-Gerau Versorgungs GmbH (GGV) bei der viertelstundengenauen Bewirtschaftung des Stromportfolios sowie bei der regionalen Direktvermarktung von Strom aus Erneuerbaren Energien.
In der Kategorie „Förderpreis“ überzeugt das Kölner Unternehmen die Jury mit dem erfolgreichen Aufbau eines virtuellen Kraftwerks aus Erneuerbaren Energien.
Mit der erfolgreichen Präqualifikation in den Regelzonen aller vier Übertragungsnetzbetreiber erreicht das Kölner Unternehmen Next Kraftwerke den deutschlandweiten Markteintritt im Bereich Regelenergie.
Seit Jahresbeginn konnte Next Kraftwerke das eigene Portfolio allein im Biomassebereich um über 100 MW vergrößern. Insbesondere acht regionale Energieverbünde von Biogasanlagenbetreibern zeichnen für diese Entwicklung verantwortlich.
Der Kölner Strommarktdienstleister Next Kraftwerke GmbH verkauft Strom aus dem Biogasanlagenportfolio der agri.capital Gruppe nach dem Direktvermarktungsmodell des EEG 2012 an der Strombörse.
Der diesjährige Nationale IT-Gipfel in Essen beschäftigte sich unter dem Motto "digitalisieren_ vernetzen_ gründen" mit der Notwendigkeit, branchenübergreifend die Vernetzung von unterschiedlichen Systemen zu verstärken.
Neues Forschungsprojekt zur Ermittlung des technisch-ökonomischen Potenzials einer bedarfsgerechten Biogasbereitstellung gestartet
Der Kölner Stromhändler und Betreiber eines virtuellen Kraftwerks bietet dazu die Installation der eigenen Fernwirktechnik nun auch für Solar und Windkraft an
Erhöhte Flexibilität im Handel steigert die Wertschöpfung des virtuellen Kraftwerks „Next Pool“
Landwirte profitieren von Biogasanlagen-Verbund
Next Kraftwerke ist als erster Anbieter bei der Bereitstellung von negativer Minutenreserve aus Biogasanlagen gemäß dem EEG 2012 aus den Startblöcken gekommen und stärkt damit die Stabilität der Stromnetze
Die Jahrestagung des Fachverbands BIOGAS stand ganz im Zeichen des EEG 2012
Zum ersten Mal nimmt Next Kraftwerke an der weltweit größten Ausstellung für Landtechnik in Hannover teil
Mit der Neufassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), das am 1.1.2012 in Kraft tritt, ergeben sich zahlreiche neue Chancen für Betreiber von Biogasanlagen
Die intransparenten Zulassungsregelungen am Regelenergiemarkt für Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energie (EE) werden mit der Neufassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) beseitigt
Die Next Kraftwerke GmbH hat im Gebiet der Übertragungsnetze der Amprion GmbH und der 50Hertz Transmission GmbH die erforderliche Poolgröße von jeweils mindestens 15 Megawatt (MW) zur Teilnahme am Regelenergiemarkt erreicht.
Ziel der Kooperation ist der Anschluss möglichst vieler dezentraler Energieerzeugungsanlagen an den Strommarkt, um Leistungsschwankungen im Stromnetz auszugleichen. Dies lässt zum Beispiel Krankenhäuser zu Stromproduzenten werden.
Technische Anbindung von Biogas-BHKWs durch Keitlinghaus Umweltservice
Das junge Technologieunternehmen aus Köln hat sich auf die Vermarktung von Kleinerzeugungsanlagen auf dem Strommarkt spezialisiert