Blogbeiträge zum Thema Strommarktdesign

Strommarkt

Was ist der Strommarkt? Definition 1998 wurde mit der Liberalisierung des deutschen Strommarktes die Initialzündung für die Energiewende gelegt. Seitdem hat die Revolution des Stromsystems viele Erwartungen übertroffen. Der neue „Strommarkt 2.0“ setzt bei der Stromerzeugung Erneuerbare Energien (Wind- und Wasserkraft, Photovoltaik, Biomasse und Geothermie) an die Stelle von fossilen Rohstoffen zur Energiegewinnung (Uran, Steinkohle, Weiter (Veröffentlicht am 14. September 2011 von admin)
Hier geht's zur vollen Meldung.