Software

NEMOCS im Fokus: Aufbau eines Virtuellen Kraftwerks mit Ecotricity

Ecotricity ist das erste Ökostromunternehmen Großbritanniens und bietet seit 1996 Energiedienstleistungen für Erneuerbare Energien an. Das Unternehmen aus Stroud wandte sich an Next Kraftwerke, um ein eigenes Virtuelles Kraftwerk mit der Software-as-a-service-Lösung NEMOCS aufzubauen. Wir haben Mark Meyrick, Leiter der Abteilung Trading und Smart Grids bei Ecotricity, und Tobias Weghorn, Spezialist für NEMOCS bei Next Kraftwerke, nach den ersten Schritten beim Aufbau eines eigenen VK gefragt. (Veröffentlicht am 16. Mai 2019 von Nils)
Hier geht's zur vollen Meldung.