Strom für Gewerbe und Industrie
Gewerbestrom
im Zeitzonentarif
Variabler Gewerbestrom
Regelenergie
(Demand Response)



Stromhandel
bei Next Kraftwerke
Individuallösungen



Häufig gestellte Fragen

Warum der Name "Take your Time"?

Strom ist nicht immer gleich viel wert: Im Tagesverlauf erzielt die Megawattstunde an der Strombörse viele unterschiedliche Preise, die durchaus im zweistelligen Eurobereich schwanken können. Stromhändler sehen hier wiederkehrende Strukturen. Diese Preisstrukturen werden von festen Stromtarifen, in denen Sie das ganze Jahr, jeden Monat und jedes Jahr den gleichen Strompreis zahlen, ignoriert. Take your Time möchte Ihnen daher die Möglichkeit geben, günstigen Strom genau dann zu beziehen, wenn Ihre Stromverbrauchsprozesse diesen benötigen. Durch die Verschiebung Ihrer täglichen Hauptlast in die günstigen Zeitzonen des Strombörsenpreises sparen Sie bares Geld – ohne zusätzliche Hardware. Nehmen Sie sich die Zeit, die für Sie am günstigsten ist.

Für wen ist Take your Time geeignet?

Take your Time richtet sich an Kunden für Gewerbestrom, die einen Verbrauch von mindestens 100.000 kW im Jahr haben. Zeitlich flexibel verschiebbare Produktionsprozesse sind dabei von Vorteil. So kann das Potential von Take your Time, die Verschiebung der Hauptlast in die günstigen Tageszeiten, voll ausgenutzt werden. Eine automatische Steuerung, wie beispielsweise bei SPS, ist bei Take your Time nicht unbedingt nötig – es muss keine zusätzliche Infrastruktur aufgebaut werden.

Was heißt Flexibilität im Stromverbrauch bei Take your Time?

Mit Take your Time legen Sie bei Vertragsabschluss fest, zu welchen Tageszeiten Sie günstigen Strom verbrauchen möchten. Dazu bieten wir Ihnen die Unterteilung in 6, 12 und 24 Preiszonen an. Die Flexibilität besteht in der Verschiebung Ihrer stromverbrauchsintensiven Produktionsprozesse in diese günstigen Zonen. Die gedrosselte oder gestoppte Produktion holen Sie anschließend in einer günstigeren Zeitzone nach.

Wieviel kann ich einsparen?

Mit Take your Time sind Einsparungen bei den Stromkosten von bis zu 10 Prozent pro Jahr möglich.

Benötige ich eine Kommunikationsanbindung für Take your Time wie bei Best of 96?

Nein. Bei Take your Time erhalten Sie einen festen Plan mit günstigen Strompreiszonen in 24 Stunden für die Vertragslaufzeit. Diesen können Sie ganz einfach ausdrucken und neben Ihre Maschine hängen oder Ihre Prozesssteuerung manuell programmieren.

Was kann ich mit Take your Time für die Energiewende tun?

Wenn Sie Ihren Strom flexibel und antizyklisch verbrauchen, entlasten Sie das deutsche Stromnetz: Befindet sich viel Strom im Netz, sind die Preise niedrig, ist zu wenig Strom vorhanden, steigen die Preise. Auch gilt also das einfache Prinzip von Angebot und Nachfrage. Wenn Sie Ihren Verbrauch an diese Gesetzmäßigkeiten anpassen, werden Sie vom passiven Verbraucher zu einem aktiven Mitstreiter der Energiewende und zum Förderer Erneuerbarer Energien.

Darf ich mit Take your Time meinen Strom denn immer noch verbrauchen, wann ich will?

Na klar, das möchte Ihnen niemand nehmen. Allerdings ist der Strom in den hochpreisigeren Zeitzonen natürlich etwas teurer – Flexibilität zahlt sich eben aus.

Ist der Strompreis mit Take your Time immer günstiger als der Fixpreis?

Next Kraftwerke hat, wie bei Best of 96, auch für Take your Time eine Preisobergrenze im Vertrag eingezogen. Diese liegt in der Höhe eines vergleichbaren, festen Stromtarifs. So stellen wir sicher, dass Sie auf jeden Fall unter dem Fixpreis liegen.

Kann ich auch Take your Time 10, 48 oder 4 bekommen?

Wir haben die Zeitzonen von Take your Time gemäß unserer Erfahrungen bei Gewerbe- und Industriekunden gewählt, es sind aber auch andere Lösungen denkbar. Sprechen Sie einfach unsere Kundenberater an und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin – wir sind mindestens so flexibel wie unsere Tarife und unsere Stromerzeugung.

Woher kommt der Strom, mit dem ich bei Take your Time beliefert werde?

Unsere Stromhändler decken Sie für Take your Time an der EPEX SPOT ein, dem Spotmarkt der EEX. Zusätzlich nutzen wir unser eigenes Portfolio im Virtuellen Kraftwerk Next Pool mit über 99 Prozent an Erneuerbaren Energien. So können Sie den günstigeren Strom mit gutem Gewissen verbrauchen und dies auch in Ihrer Außendarstellung kommunizieren.

Wie oft ändern sich die Zeitzonen bei Take your Time?

Die Zeitzonen von Take your Time werden einmalig zu Vertragsbeginn festgeschrieben und gelten dann für die Dauer des Vertrags. Für Änderungen der Zeitzonen oder für einen möglichen Wechsel zu Best of 96 kontaktieren Sie bitte unsere Kundenberatung unter +49 (0)221 82 00 85 70 oder via E-Mail unter beratung(at)next-kraftwerke.de.

Muss ich einen Fahrplan für meinen Stromverbrauch erstellen?

Nein. Sie müssen bezüglich Ihres Stromverbrauchs bzw. Ihrer Prozessplanung nicht mit Next Kraftwerke kommunizieren. Wenn Sie einen Fahrplan erstellen, müssen Sie diesen nur betriebsintern kommunizieren.

Wo kann ich mich mit meinen Fragen beraten lassen?

Sie können uns entweder telefonisch unter der Rufnummer +49 (0)221 82 00 85 70 oder via E-Mail unter der E-Mail-Adresse beratung(at)next-kraftwerke.de erreichen.